Anmeldung


Die Anmeldung für die Betreuung in der Übermittagsbetreuung des ABC e.V. erfolgt ausschließlich über den Vorstand. Das entsprechende Anmeldeformular bekommen Sie direkt bei der Anmeldung an der Schule. Darüber hinaus kann es hier heruntergeladen werden. 

Die Anmeldung ist zunächst unverbindlich. Über die Vergabe der freien Plätze entscheidet ein Aufnahmegremium, welches paritätisch aus Vorstand, Betreuern und Elternvertretern besetzt ist. 

Die Aufnahme in den ABC ist an keine Bedingung wie z.B. die Berufstätigkeit geknüpft. Mitglied können alle Familien werden, die unser pädagogisches Konzept und das Betreuungsangebot unterstützen. Einzig die vorhandene Raumkapazität begrenzt die Kinderzahl im ABC.

 

Sofern wir mehr Bewerbungen als freie Plätze haben (was in den letzten Jahren immer der Fall war), führen wir nach Ablauf der Bewerbungsfrist kurze Einzelgespräche, um Sie und Ihr Kind näher kennen zu lernen. Während des Vergabeverfahrens sind wir im permanenten Austausch mit der OGS, um die bestmögliche Lösung für die Familien zu erzielen. Wenn Ihr Kind einen Platz erhalten hat, bekommen Sie einen verbindlichen Betreuungsvertrag. Die Beantragung der Mitgliedschaft in der Elterninitiative „ABC e.V.“ sowie die Erteilung eines SEPA- Lastschriftmandates sind Voraussetzungen für einen Betreuungsvertrag.

Anmeldeschluss ist immer der 15. März des jeweiligen Schuljahres. Die Anmeldung kann persönlich im ABC abgegeben oder in den Briefkasten an der Vilicher Str. 4 eingeworfen werden (bitte nicht in den roten Briefkasten auf dem Schulhof). Erst nach dieser Frist beginnt das Vergabeverfahren. Der Zeitpunkt der Anmeldung ist hierbei nicht entscheidend. Anmeldungen, die jedoch nach der Anmeldefrist oder im laufenden Schuljahr eingereicht werden, können nur berücksichtigt werden, wenn noch Plätze frei sind.

 

beiträge


Der ABC wird durch Mitgliedsbeiträge sowie öffentliche Zuschüsse der Stadt Bonn finanziert.

 

Der Monatsbeitrag beträgt aktuell unabhängig von den tatsächlich in Anspruch genommen Betreuungstagen: 45 €

Dieser Beitrag beinhaltet auch die Kosten für den Snack - bestehend aus frischem, jahreszeitlichem Obst und Gemüse- Bastelmaterialien sowie die zusätzliche wöchentliche Reinigung der ABC Räume. Er wird monatlich per Lastschriftverfahren eingezogen. Eine Erteilung des SEPA - Lastschriftmandats ist somit Voraussetzung für einen Betreuungsvertrag. Bei Verträgen, die zu einem neuen Schuljahr beginnen, ist der erste Beitrag für den Monat August fällig.

(Betreuungsjahr: 01.08. - 31.07.)

 

Hinzu kommt ein jährlicher Mitgliedsbeitrag in Höhe von: 20,00 €

Die Beantragung der Mitgliedschaft in der Elterninitiative "ABC e.V." ist ebenfalls Voraussetzung für die Betreuung Ihres Kindes im ABC.

Ermäßigungen für Geschwisterkinder gibt es nicht.