Die Tafelrunde


Mit der „Tafelrunde“ möchten wir die ganze Schulgemeinschaft zusammenbringen. In diesen Rahmen sind die Wahlen der Schulpflegschaft, die ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins und die „freiwillige Jobbörse“ eingebunden. Neben den formalen Dingen, die es zu erledigen gilt, die wir aber so kurz und knackig wie möglich halten, gibt es also für alle die Möglichkeit Vorschläge zu äußern, Fragen zu stellen und sich gegenseitig kennenzulernen, um so besser darüber im Bilde zu sein, was wie warum und wann an der Schule passiert – in lockerer Atmosphäre.

 

Am 1.10.18 fand die diesjährige Tafelrunde statt. Das Protokoll der Mitgliederversammlung des Fördervereins kann hier eingesehen werden.