mittagessen


Die Kinder erhalten in einer fest eingerichteten Zeit (11:45 Uhr bis 13:45 Uhr) eine kindgerechte, warme und gesunde Mittagsmahlzeit. Nach dem Unterricht gehen sie gruppenweise mit einer/m BetreuerIn essen.

 

Das Essen wird ihnen in Buffetform angeboten, sodass sie den eigenen Teller selbständig befüllen können. Die Mitarbeiter der OGS, allen voran die Küchenfee Tanja Ulrich und ihre Unterstützung Trina Sidigie, achten darauf, dass die verschiedenen Komponenten ausgewogen sind. Auf Tischmanieren, Esskultur, freundlichen Umgangston und Wertschätzung für das Essen wird besonderer Wert gelegt.

 

Das Essen wird vom Caterer "Lehmann's" jeden Tag frisch zubereitet und in Wärmebehältern heiß angeliefert.Täglich wird Salat und/oder Rohkost und Obst angeboten. Mineralwasser steht den Kindern sowohl in der Mensa als auch in den Gruppen zur Verfügung. Durch die Einrichtung eines Mensaausschusses und durch den ständigen Kontakt mit dem Caterer wird eine Qualitätssicherung gewährleistet. Kinder und Mitarbeiter wählen gemeinsam, gruppenweise abwechselnd das Essen aus. Für Vegetarier und Moslems und bei Lebensmittelallergien stehen alternative Gerichte zur Verfügung.

Die Teilnahme am Mittagessen ist für alle Kinder verpflichtend.