Herzlich Willkommen an der Grundschule Arnold-von-Wied


So erreichen Sie uns schnell und einfach:

Vilicher Straße 2

53225 Bonn

Tel. 0228/476695

Fax 0228/465445

sekretariat@grundschule-arnold-von-wied.de

 


Hier können Sie unseren Gebäudeplan anschauen

Aktuelle Termine


     Oktober 2018

  • 01.10.18 Tafelrunde mit Wahl der Schulpflegschaft (19:00 Uhr)
  • 05.10.18 Tag der offenen Tür: Schulscouts führen durch die Arnold-von-Wied Schule (alle Infos dazu gibts hier)

November 2018

  • 02.11.18 Kinderspieletag
  • 08.11.18 Anmeldung an der Arnold-von-Wied Schule (alle Infos dazu gibts hier)
  • 09.11.18 Anmeldung an der Arnold-von-Wied Schule (alle Infos dazu gibts hier)
  • 10.11.18 Anmeldung an der Arnold-von-Wied Schule (alle Infos dazu gibts hier)
  • 12.11.18 St.Martins-Zug (17:00 Uhr)
  • 16.11.18 Bundesweiter Vorlesetag
  • 19.11.18 Schulkonferenz (19:30 Uhr)
  • 27.11.18 Elternpräsentation „Mein Körper gehört mir“ für die Eltern der 3. und 4.Klassen (19:30 Uhr)

Dezember 2018

  • 01.12.18 Schmücken des Christbaums im Ort durch die Kinder des ABC
  • 02.12.18 Nikolaussingen an St. Maria und Clemens (Doppelkirche)
  • 20.12.18 Ökumenischer Weihnachtsgottesdienst für alle Klassen (Unterrichtsschluss 11.30 Uhr)

Die Terminübersicht für das gesamte Schuljahr finden Sie hier.

Neuigkeiten


Die Einschulung 2018

 

Am 30.08.18 war für uns wieder ein ganz besonderer Tag. Wir durften knapp 60 neue Schüler und Schülerinnen in der Arnold-von-Wied Schule begrüßen. Die Kinder kamen mit tollen, bunten Schultüten und waren genau so aufgeregt wie die Klassenlehrerinnen  der 1a und 1b, Frau Simon und Frau Engels. Es gab einen schönen Einschulungs-Gottesdienst und eine anschließende Feier auf dem Schulhof. Während die Familien es sich auf dem Schulhof mit einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen gut gingen ließen, erlebten die "frisch gebackenen" Erstklässler ihre erste richtige Schulstunde. Und ob Sie´s glauben oder nicht... es gab sogar schon die erste Hausaufgabe :-)


Der Welt-Buch-Tag

 

Am 23. April haben wir in der Schule den Welt-Buch-Tag gefeiert. Mit dem Tag wollten wir zeigen, wie wichtig Bücher für uns sind. Der Tag war wirklich toll für uns, weil einige Eltern ein richtig cooles Programm gemacht haben. Bücher wurden lebendig gemacht, weil sie nicht nur vorgelesen, sondern gleichzeitig auch als Theaterstück gezeigt wurden. Immer gab es einen Ausschnitt aus einem bekannten Buch. Wir durften dann raten, welches Buch es war. Mit dabei waren zum Beispiel: die Bibel, Harry Potter, das Sams, Pippi Langstrumpf und das Dschungelbuch.

Am Ende gab es leckere Kekse, die extra in Buchform für uns gebacken wurden. Vielen Dank für den tollen Tag :-)


Stufenfahrt zum Sport- und Tagungszentrum Sundern Hachen 4a,4b,4c

 

Es war eine aufregende und spannende, aber auch schöne Stufenfahrt der vierten Klassen. Erst einmal wollen wir den Lehrerinnen Frau Engels, Frau Busch, Frau Simon, Frau Heyn und Frau Küppers danken, dass sie sich so tapfer mit uns geschlagen haben und auch gute Spiel- und Sportübungen mit uns gemacht haben. Trotzdem gab es hin und wieder mal Streit. Das kann man gar nicht vermeiden, obwohl es nicht so schön ist. Trotzdem habe ich mich gefragt, ob es in den Häusern, in denen die Kinder waren, ein gutes Miteinander gab? Die meisten Kinder sagten „Ja“. Wir hatten feste Treffpunkte, wir sind geschwommen, haben Sport gemacht und eine Wanderung. Es war eine schöne Klassenfahrt!


Ausflug zum KFG: MINT-Tag 

 

Am 16. Februar wurden wir (die Drittklässler) von den Schülern des KFGs zu einem MINT-Workshop eingeladen. MINT-Workshops haben immer etwas mit Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu tun. Wir waren alle ein bisschen aufgeregt, weil wir nicht von Lehrern, sondern von den Schülern des KFGs unterrichtet wurden.

Die Großen haben das richtig toll gemacht. Es gab sehr viele Experimente, die wir zusammen mit ihnen machen konnten. Alle Experimente wurden gut erklärt.

Es war ein toller Tag und wir hatten alle viel Spaß.