Herzlich Willkommen an der Grundschule Arnold-von-Wied


So erreichen Sie uns schnell und einfach:

Vilicher Straße 2

53225 Bonn

Tel. 0228/476695

Fax 0228/465445

sekretariat@grundschule-arnold-von-wied.de

 


Hier können Sie unseren Gebäudeplan anschauen

Aktuelle Termine


November 2018

  • 02.11.18 Kinderspieletag
  • 08.11.18 Anmeldung an der Arnold-von-Wied Schule (alle Infos dazu gibts hier)
  • 09.11.18 Anmeldung an der Arnold-von-Wied Schule (alle Infos dazu gibts hier)
  • 10.11.18 Anmeldung an der Arnold-von-Wied Schule (alle Infos dazu gibts hier)
  • 12.11.18 St.Martins-Zug (17:00 Uhr)
  • 16.11.18 Bundesweiter Vorlesetag
  • 19.11.18 Schulkonferenz (19:30 Uhr)
  • 27.11.18 Elternpräsentation „Mein Körper gehört mir“ für die Eltern der 3. und 4.Klassen (19:30 Uhr)
  • 30.11.18 Schmücken des Christbaums im Ort durch die Kinder des ABC 15:30 Uhr (Neuer Termin!!)

Dezember 2018

  • 02.12.18 Nikolaussingen an St. Maria und Clemens (Doppelkirche)
  • 20.12.18 Ökumenischer Weihnachtsgottesdienst für alle Klassen (Unterrichtsschluss 11.30 Uhr)

Januar 2019

  • 08.01.19 Präventionsprogramm „Mein Körper gehört mir“ für die Klassen 3+4
  • 25.01.19 AG Präsentation (14:00 Uhr)
  • 31.01.19 Informationsabend zum Schriftspracherwerb (19:30 Uhr)

Die Terminübersicht für das gesamte Schuljahr finden Sie hier.

Neuigkeiten


St.Martin & Gewinner der St.Martins-Lose

 

Am 12. November sind wir wieder mit unseren bunten Laternen durch Schwarz-Rheindorf gezogen und haben Martinslieder gesungen. Am großen Martinsfeuer lauschten wir erst der St Martinsgeschichte und haben uns dann einen leckeren Weckmann abgeholt. Einfach nur lecker! Vielen Dank auch an die Eltern, die unsere Klassen begleitet haben.

Wir Kinder haben an den Tagen zuvor fleißig Martinslose für die Tombola verkauft.

Die folgenden Los-Nummern haben gewonnen:

                      22537    21590    19227    17625   23185    23836   19791   23677   18713    18334

Die Gewinner können ihre Büchergutscheine im Sekretariat abholen (Di: 8-12 Uhr, Do: 8-12 Uhr).

 


Wettbewerb: Informatik Biber

 

In diesem Schuljahr durften wir, die Kinder der Klassen 4a und 4b am Computer-Wettbewerb "Informatik Biber" teilnehmen. In 2er-Teams haben wir viele kniffelige, digitale Knobelaufgaben an den PCs gelöst.

Da war zum Beispiel ein Mandala und wir mussten herausfinden, wieviele Farben wir benötigen, um das Mandala auszumalen, wenn in den Feldern, die nebeneinander liegen, nicht die gleiche Farbe sein darf. Oder wir mussten ein U-Bahn Netzwerk untersuchen und dabei Wege und Umsteigemöglichkeiten beschreiben. Manchmal musste man ganz schön grübeln.

Wir fanden es richtig toll, dass wir an diesem Wettberwerb teilnehmen durften. All unsere Lösungen werden nun ausgewertet und mit denen der Kinder von anderen Schulen aus ganz Deutschland verglichen. Wir sind gespannt... vielleicht gewinnen wir ja sogar etwas :-)

 


Kinder-Spieletag 2018

 

Am 2.11.18 durften wir unsere Hefte und Schulbücher Zuhause lassen, denn es hieß mal wieder "Kinder-Spieletag an der Arnold-von-Wied Schule". Die Klassensprecher aller Klassen haben gemeinsam mit Freu Held im Vorhinein alles wunderbar organisiert.

Jede Klasse durfte ein Spiel im Klassenraum und ein Spiel auf dem Schulhof anbieten. Nachdem uns Frau Josten morgens begrüßte und uns einige Infos gab, ging es auch schon los. Von "Mensch ärgere dich nicht" über Handball bis zum Dosenwerfen war für alle Kinder etwas dabei. Wir fanden den Tag einfach nur toll und freuen uns jetzt schon auf den Kinder-Spieletag im nächsten Schuljahr.

 


Die Einschulung 2018

 

Am 30.08.18 war für uns wieder ein ganz besonderer Tag. Wir durften knapp 60 neue Schüler und Schülerinnen in der Arnold-von-Wied Schule begrüßen. Die Kinder kamen mit tollen, bunten Schultüten und waren genau so aufgeregt wie die Klassenlehrerinnen  der 1a und 1b, Frau Simon und Frau Engels. Es gab einen schönen Einschulungs-Gottesdienst und eine anschließende Feier auf dem Schulhof. Während die Familien es sich auf dem Schulhof mit einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen gut gingen ließen, erlebten die "frisch gebackenen" Erstklässler ihre erste richtige Schulstunde. Und ob Sie´s glauben oder nicht... es gab sogar schon die erste Hausaufgabe :-)