über uns

Bärenstark

Vorstand

Liebe Eltern,

wir sind der Vorstand des Fördervereins "Bärenstark":

 

Antje Richter-Mendau, Vorstand (Ellen, 3a)

Katja Adam, Schatzmeister (Leni, 1a und Luis, 4b)

Jane Schwarzer, stellv. Vorstand (Ronny, 2b)

ACHTUNG, ACHTUNG!

Neuer Vorstand gesucht!

„Ich wollte und darf das Vorstandsamt im Schuljahr 18/19 letztmalig übernehmen. Um einen möglichst reibungslosen Übergang zu gewährleisten, wird im September 2019 dieser Posten neu zu besetzen sein – idealerweise von jemandem, der durch seine Kinder noch eine Weile mit der Schule verbunden sein wird. Das ist aber kein Muss. Ich bin dann noch das ganze vierte Schuljahr meiner Tochter an der Schule präsent und werde dem- oder derjenigen jederzeit hilfreich zur Seite stehen.

 

Was wenn nicht?

Wenn ein Vorstandsposten nicht besetzt werden kann, hat das die Auflösung des Vereins zur Folge und das mühsam verdiente Geld fiele an die Stadt Bonn. Das klingt vielleicht nicht so schlimm, denn die kann es sicher auch gut gebrauchen. Es bedeutet aber, dass es dann an unserer Mäuseschule keinen Schulchor mehr gibt, keine neuen Fußbälle, keine neuen Bücher für das Schmökerstübchen, keine Unterstützung für Klassenausflüge oder -projekte, keinen Mäuseimbiss zu Karneval, kein Kuchenbuffet  und keine Ballons zur Einschulung, keine Giraffensprache, kein Streitschlichtertraining, kein Faires Streiten, keine Weihnachtskarten – die Liste ließe sich noch lange fortsetzen. All das machen die „bärenstarken“ Mitglieder des Fördervereins an dieser Schule möglich – seit 25 Jahren!

 

Was wenn doch?

Es ist vielleicht nicht leicht, sich zu so einem Ehrenamt zu entschließen, aber ich habe die Entscheidung nie bereut. Ich lege das Amt im kommenden Jahr nicht aus Überdruss nieder, sondern weil eben alle Dinge ihre Zeit haben. Die Zusammenarbeit mit Schule, ABC und OGS ist so freundlich und von gutem Willen und gegenseitigem Verständnis geprägt, dass ich jeden nur ermutigen kann, sich zu entschließen und zu trauen. Es wird Ihnen Spaß machen!“

 

 

Sprechen Sie uns an! Wir sind offen für Ihre Vorschläge und Ideen, Ihre Kritik und Ihre Fragen. Und wir freuen uns über zahlende Mitglieder genauso wie über tätige Mithilfe. Diese ist rein freiwillig, aber sehr wichtig und immer willkommen!