Über uns

Liebe Eltern,

 

die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Eltern gegenüber der Schulleitung und den anderen Mitwirkungsgremien. Sollten Sie Fragen, Anregungen oder auch Probleme haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden . Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und setzen uns mit den Zuständigen in Verbindung.

 

Umgekehrt ist die Schulpflegschaft dafür zuständig, Informationen von der Schulleitung und den Mitwirkungsgremien an die Eltern weiterzuleiten. So versenden wir i. d. R. 3- bis 4-mal jährlich einen Newsletter, um Sie über Neuigkeiten aus der "Mäuseschule" auf dem Laufenden zu halten.

 

Die Schulpflegschaft setzt sich aus einem/r Schulpflegschaftsvorsitzenden und zwei -vertretern/innen zusammen, die aus den Reihen der Klassenpflegschaftsvorsitzenden und -vertreter/innen zu Beginn des Schuljahres "auf der Tafelrunde" für ein Schuljahr gewählt werden. Für das Schuljahr 2018/19 wurden folgende Eltern gewählt:

 

v.l.n.r.: Frau Trost, Frau von dem Hagen, Frau Kiesel und Frau Schmitz 

Ebenfalls werden aus den Reihen der Klassenpflegschaftsvorsitzenden und -vertreter/innen sechs Teilnehmer/innen für die Schulkonferenz gewählt, die die Eltern dort vertreten.